Michael J. Sullivan – Der Aufstieg Nyphrons

Eher ein Lückenfüller Der Aufstieg Nyphrons ist der dritte Teil der Serie Riyria über die zwei Diebe Hadrian und Royce. Zum Inhalt: Die berüchtigten Diebe mit Namen Riyria übernehmen einen Auftrag als Spione des Königs von Melengar, während sich das kleine Königreich verzweifelt im Kampf gegen das Neue Imperium wehrt. Mit einem brutalen Krieg gegen…

J.R.R. Tolkien – Beren und Lúthien

Eine Erstehungsgeschichte Zum Inhalt: Ein dramatisches Schicksal überschattet die Liebe von Beren und Lúthien. Sie gehört den unsterblichen Elben an, während er ein Sterblicher ist. In seiner tiefen Abneigung gegen alle Menschen zwingt ihr Vater, ein großer Elbenfürst, Beren eine unlösbare Aufgabe auf: Bevor dieser Lúthien heiraten darf, muss er von Melkors Krone einen Silmaril…

Mein August 2017

Der August tat meinem SUB überhaupt nicht gut. Ich weiß auch ehrlich gesagt gar nicht, woher die ganzen Bücher auf einmal kamen? Viel lesen habe ich auch nicht können, da ich zu Beginn des Monats eine große erste Klasse übernommen haben und dahin ging sowohl meine Zeit als auch meine Motivation, doch das sollte sich…

Michael J. Sullivan – Der Turm von Avempartha

Eine tolle Reihe auch für ungeduldige Fantasy-Leser Der Turm von Avempartha ist der zweite Teil der Serie Riyria über die zwei Diebe Hadrian und Royce. Zum Inhalt: Das mittellose Mädchen Thrace bittet Royce und Hadrian, ihr abgelegenes Dorf vor den nächtlichen Angriffen eines unbekannten Ungeheuers zu schützen. Dabei stoßen die beiden allerdings auf viel größere…

Beate Rygiert – Herzensräuber

Eine herzerwärmende Lektüre mit Hund und Buch Zum Inhalt: Tobias’ Buchantiquariat läuft nicht besonders gut, noch dazu hat er gerade eine schmerzliche Trennung hinter sich. Als er im Urlaub einen liebenswerten spanischen Straßenhund aufliest, beschließt er kurzerhand, ihn mit nach Heidelberg zu nehmen. Wie sich herausstellt, hat Zola die Gabe, für jeden Menschen die richtigen…

Trudi Canavan – Die Mächtige

Ich bin maßlos enttäuscht Die Mächtige ist der dritte Band der Reihe Die Magie der tausend Welten. Eine Übersicht befindet sich unten. Zum Inhalt: Ein Jahrtausend lang lenkte Valhan, der mächtigste aller Magier, die Geschicke der tausend Welten. Doch nun ist er tot, und Chaos greift um sich. Seine natürliche Nachfolgerin ist die junge Magierin…

Mein Juli 2017

Besonders in den Sommerferien wird mir bewusst, wie sehr ich meinen Beruf doch mag. Nicht nur, weil ich den gesamten Juli nicht arbeiten musste, sondern auch, weil es mich nun ordentlich kribbelt und ich mich wieder richtig freue, nach den Ferien frisch und frei neu durchzustarten. Aufgrund der vielen freien Zeit, habe ich es auch…

Kristina Ohlsson – Bruderlüge

Ebenso spannende Fortsetzung Bruderlüge ist der die Fortsetzung des Buches Schwesterherz. Zusammen bilden sie einen Zweiteiler. Zum Inhalt: Martin Benner befindet sich in der Hand von Unterweltboss Lucifer, der ihm den Auftrag erteilt, Mio zu finden – den Sohn der Serienmörderin Sara Texas. Wohl fühlt sich Benner damit nicht, schließlich arbeitet er nun für denjenigen,…

John Gwynne – Macht

Gelungener Auftakt in einer tollen High-Fantasy-Welt Macht ist der erste Band eines Vierteilers mit dem Titel: Die Getreuen und Gefallenen. Das Schöne daran ist, dass alle Bände im Original bereits erschienen sind und dass der Verlag geplant hat, diese in einem Rhythmus von 3 Monaten herauszubringen. Eine Auflistung erfolgt unten. Zum Inhalt: Wo sich die…

Mein Juni 2017

Es war in der letzten Zeit etwas ruhig hier. Das lag daran, dass ich wahnsinnig viel zu tun hatte und nebenbei den dicken Wälzer ES von Stephen King gelesen habe. Dieses Buch ist nicht nur lang für 5 Bücher (1500 Seiten), sondern für mich ein Reread, so dass ich keine Rezension verfasst habe. Den gesamten…

Inge Löhnig – Sieh nichts Böses

Ein erneuter Perspektivenwechsel Sieh nichts Böses ist nun mehr der achte Teil einer Krimi-Reihe um den Kriminalhauptkommissar Konstantin Dühnfort,  der in München angesiedelt ist. Zählt man Gedenke mein mit, welches aus Ginas Perspektive geschrieben ist, dann wäre dies der neunte Teil. Eine vollständige Auflistung erfolgt unten. Diese Rezension enthält Spoiler zu den zwischenmenschlichen Beziehungen der…

A. K. Benedict – Die Seelen von London

Manchmal ist weniger mehr Zum Inhalt: Glauben Sie an Geister? Nein? Dann geht es Ihnen wie Detective Inspector Jonathan Dark, der in London einen Frauenmörder jagt. Gerade erst hat das potentielle Opfer, die blinde Maria, bei einer ihrer „Schatzsuchen“ im Schlamm der Themse einen menschlichen Finger gefunden. Darauf ein gelber Diamantring und eine Botschaft in…