Angélique Mundt – Stille Wasser

Mehr Zweigleisigkeit Stille Wasser ist der dritte Band einer Krimi-Reihe mit der Psychotherapeutin Tessa Ravens und dem Kommissar Torben Koster als Hauptcharaktere. Zum Inhalt: Eine schöne Unbekannte wird tot auf einem Schiff gefunden, ein junger Mann kämpft verzweifelt um die Liebe seines Lebens, und im Hamburger Hafen droht eine Bombe zu explodieren: Psychotherapeutin Tessa Ravens…

Robin Hobb – Der Bruder des Wolfes

Gelungene Fortsetzung Der Bruder des Wolfes ist der zweite Teil der Trilogie Die Chronik der Weitseher. Dieses Buch ist vormals bei Bastei-Lübbe als Des Königs Meuchelmörder und bei Heyne als Der Schattenbote erschienen. Zum Inhalt: Fitz Chivalric hat bei der Verteidigung seines greisen Königs seine Gesundheit und beinahe auch seinen Verstand verloren. Doch König Listenreich…

Klaus N. Frick – Das blutende Land

Es fehlen die Sympathieträger Zum Inhalt: Das Imperium der Eskoher herrscht mit eiserner Hand über das Land Patloren. Als blutige Aufstände ausbrechen, wird der Bauernsohn Sardev in die Kämpfe verwickelt. Er gerät in Gefangenschaft – bei einem der letzten noch lebenden Zauberer. In einem Zeitalter, in dem sich die Magie ihrem Ende zuneigt, wird er zum…

Mein Dezember 2017

Der letzte Monat des Jahres 2017 ist nun auch dahin und lesetechnisch war er recht erfolgreich für mich. Erfüllte Leseziele für 2017 und neu gesetzte Ziele für 2018 sowie alle Statistiken wird es etwas später in einem separaten Post geben. Hier meine Zusammenfassung des Lesemonats Dezember Zu Beginn des Monats umfasste mein SUB 634 Bücher….

Fran Wilde – Stadt aus Wind und Knochen

Außergewöhnliche Welt, allerdings nicht bis ins Letzte ausgeführt Stadt aus Wind und Knochen ist der Auftakt einer Reihe oder Trilogie, von der im Original bereits drei Teile erschienen sind. Zum Inhalt: Mit der Magie ihrer Stimmen haben die Sänger vor langer Zeit Chaos und Krieg beendet. Seitdem herrschen sie unangefochten in der Stadt der beinernen…

Charlie Lovett – Der Buchliebhaber

Für alle Buchliebhaber Zum Inhalt: Arthur Prescott ist glücklich mit seinem Leben im beschaulichen Barchester. Er unterrichtet an der Universität und verbringt seine Freizeit am liebsten in der Bibliothek der Kathedrale, deren Geschichte er recherchiert. Doch ausgerechnet seine wichtigste Quelle, das ›Buch der Ewolda‹, gilt als verschollen. Seit Jahren sucht Arthur vergebens nach dieser mittelalterlichen…

Tad Williams – Die Hexenholzkrone 1

Gelungener Auftakt der Fortsetzung von Osten Ard Die Hexenholzkrone 1 ist die erste Hälfte des ersten Teiles einer Trilogie mit dem Titel Der letzte König von Osten Ard. Dieses Buch ist nach der ursprünglichen Osten Ard-Trilogie Das Geheimnis der großen Schwerter und nach Das Herz der verlorenen Dinge angesiedelt. Zum Inhalt:Osten Ard ist in Aufruhr….

Jon Skovron – Empire of Storms. Schatten des Todes

Eine atmosphärische Fortsetzung Schatten des Todes ist der zweite Band einer Trilogie mit dem Titel Empire of Storms. Zum Inhalt: Das Imperium der Stürme ist ein gewaltiges Reich, das von einem gottgleichen Kaiser regiert wird – und von den Biomanten, mächtigen Zauberern, die einen Menschen mit nur einem Wimpernschlag töten können. Der junge Straßendieb Red…

John Gwynne – Bosheit

Kampflastiger Nachfolgeband Bosheit ist der zweite Band eines Vierteilers mit dem Titel: Die Getreuen und Gefallenen. Das Schöne daran ist, dass alle Bände im Original bereits erschienen sind und dass der Verlag geplant hat, diese in einem Dreimonatsrhythmus herauszubringen. Eine Auflistung erfolgt unten. Zum Inhalt: Der Krieg ist ausgebrochen und hat die Verfemten Lande in…

Anthony Ryan – Das Erwachen des Feuers

Das Ende macht Freude auf mehr Das Erwachen des Feuers ist der Auftaktband der neuen Trilogie mit dem Titel Draconis Memoria. Zum Inhalt: Im riesigen Gebiet von Mandinorien gilt Drachenblut als das wertvollste Gut. Rote, grüne, blaue und schwarze Drachen werden gejagt, um an ihr Blut zu kommen. Das daraus gewonnene Elixier verleiht den wenigen…

Brandon Sanderson – Bänder der Trauer

Etwas viel „Geballer“ für meinen Geschmack Bänder der Trauer ist nunmehr der sechste Band der Nebelgeborenen-Reihe, wobei sich diese in zwei extra Teile untergliedern lassen. Die ersten drei bilden die Originale „Mistborn“-Trilogie . Ab Band vier spielt die Geschichte weitaus später und es gibt zwei zentrale neue Figuren: Wax und Wayne. Bänder der Trauer könnte…

Mein November 2017

Im November habe ich einige Ziele ereicht: Zum einen habe ich das von mir gesetzte Ziel, 70 Bücher im Jahr 2017 zu lesen, erreicht und sogar bereits um einige Bücher übertroffen. Zum anderen habe ich es geschafft, endlich alle Bücher zu katalogisieren. In unserem Wohnzimmerregal befinden sich 1334 Bücher. Wahnsinn. Auch der SUB ist nun…