Markus Götting – Nachts im Sägewerk

Die Chaotische Liebesgeschichte eines Schnarchers

Zum Inhalt: Markus schnarcht und zwar nicht zu knapp. Doch solange er nur auf One-Night-Stands aus war, war das auch kein Problem, denn das Abenteuer überdauerte nicht einmal die Nacht und peinliche Abschiedszenen waren kein Thema. Nun ist jedoch Lena in sein Leben getreten und schnell entwickelt sich so etwas wie eine Beziehung. Nur ob diese auch eine Nacht überlebt? So hält Markus sich Nacht für Nacht wach, bis doch endlich die Bombe platzt.

Meine Meinung: Markus berichtet in Ich-Perspektive auf lustige Weise über den gemeinsamen Kampf der beiden gegen das Schnarchen. Sie unternehmen allerlei dagegen und – ja das war’s. Die anfängliche Situationskomik und das Mitfiebern erlöschen spätestens in dem Moment, indem einige „Hilfsmittel“ ausprobiert werden. Die Handlung plätschert so dahin und irgendwann war auch mir beinahe nach Schnarchen zumute. Dennoch war es unterhaltsam zu lesen, da das Buch eine angenehme Länge hat und ich es an einem Abend lesen konnte. Ein zweites Mal anzusetzen hätte mich wahrscheinlich etwas Überwindung gekostet. Außerdem ist der Text mehr oder weniger so geschrieben, als würde Markus dem Leser direkt von seinem Leiden erzählen, was vor allem an dem Schreibstil liegt, der sehr an die gesprochene Sprache erinnert.

Fazit: Nach wirklich lustigem und unterhaltsamem Start plätschert das Buch so dahin. Wer jedoch leichte Kost für einen Abend sucht ist hiermit gut bedient. Mich hat das Buch jedoch nicht vollends überzeugt.

Buchdaten: Nachts im Sägewerk – Markus Götting
Genre: Gegenwartsliteratur
Broschiert
224 Seiten
Ullstein Tb
Erschienen: 27. Oktober 2010
ISBN-10: 3548373526
Preis: 8,95€

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s