Die Montagsfrage #4

montagsfrage_banner

Welche ist deine Lieblingsbuchhandlung?

Jeder von uns hat sie: Die Lieblingsbuchhandlung. Vielleicht ist sie nicht die schönste und auch nicht die größte. Aber du fühlst dich gut aufgehoben, erfährst immer wieder von neuen Geheimtipps oder genießt es besonders, mit den freundlichen Mitarbeiten zu schnacken. Oder du gehst lieber in die großen Ketten, in denen du dich anonym in Ruhe umsehen kannst und dich die endlose Auswahl immer wieder aufs Neue überwältigt? Wie auch immer – erzähl doch mal ein bisschen von deiner Lieblingsbuchhandlung!

SteppenwolfMeine Lieblingsbuchhandlung ist zum einen die Decius Buchhandlung in der Nähe und dann die Thalia-Buchhandlung, welche ich fast täglich während meiner Mittagspause streife. Eigentlich mag ich kleine Läden lieber, allerdings haben die meist nicht mein bevorzugtes Genre, die Fantasy. Die beiden erwähnten haben aber eine meist ordentliche Auswahl und eigenen sich gut zum Stöbern. Wenn es um Fantasy-Bücher geht, da fällt mir nur unser Spezialgeschäft ein, das eben alles mögliche an Krimskrams führt (Rollenspielartikel, Brettspiele, Comics und eben jede Menge Fantasy-Bücher).

Herny als MopsAch ja, wenn wir nicht mitten auf dem Land wohnen würden und ich nach der Arbeit Lust hätte mich in die Stadt – ich arbeite zumindest in einer – zu quälen, dann hätte ich sicher eine. Dort ist auch eine gute (Decius), bei der wir schon bei zwei namenhaften Lesungen dabei sein durften. Sie ist meines Wissens nach keine Kette und hat sehr kompetente Menschen, die dort arbeiten, aber leider habe ich kaum die Möglichkeit diesen zu besuchen.
Ein weiterer Grund: Mein Leseplan ist sehr durchstrukturiert und auch hier ist kein Raum für spontane Besuche in der Buchhandlung. Zum einen „brauche“ ich nichts und zum anderen, sind die meisten Buchhandlungen (die oben genannte bildet dabei eine erfrischende Ausnahme besonders im Fantasybereich) nicht gut sortiert. Und bestellen kann ich auch von zu Hause aus. Bekannte Onlineshops haben alles und ich bekomme es auch nach Haus geliefert! Eigentlich ziemlich unspektakulär und unromantisch, aber so bin ich gerade. 😉

Diese Aktion entstammt dem Blog Paperthin. Alles weitere kann dort nachgelesen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s