Die Montagsfrage #16

am

montagsfrage_banner

Welche Bücher hast du in der Schule gelesen?

SteppenwolfLektüren aus dem Deutschunterricht waren z.B. Hans und Heinz Krich von Theordor Storm, eines der ersten Reclamheftchen, die mich so richtig gequält haben. Dann Die Wolke von Gudrun Pausewang, ein Buch, das widerrum wirklich sehr gut war. Ich erinnere mich auch noch an Der Vater eines Möders von Alfred Andersch und Furcht und Elend des Dritten Reichs von Berthold Brecht, zwei Texte, die mir nicht gut im Gedächtnis geblieben sind und die ich damals nicht wirklich gern gelesen habe. Später in der Oberstufe waren dann ein paar richtig klasse Bücher dabei, die ich heute noch zu meinen Favoriten zähle: Zu nennen wäre Faust von Goethe, Das Parfüm von Patrick Süßkind, Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot von Sibylle Berg und natürlich Der Steppenwolf von Hermann Hesse. Letztgenannte vier Bücher haben nicht unwesentlich dazu beigetragen, dass Lesen für mich zu einer Leidenschaft wurde.

Herny als MopsDas ist ein Kapitel, dass ich lieber nicht erneut aufschlagen möchte. 😉 Mal ehrlich, es war so viel Schund dabei. So musste ich (zwei mal) Kabale und Liebe von Schiller lesen, Götz von Berlichingen von Goethe, Der Vorleser von Bernhard Schlink, Das Muschelessen von Brigit van der Beeke (wer hat das bloß für die Schule zugelassen?!), Die Verwandlung von Kafka (ein Graus!), Andorra von Max Frisch, Sansibar oder der letzte Grund von Alfred Andersch und noch ein paar Prosatexte und Dramen, die ich wohl verdrängt habe. Was ich in der Grundschule gelesen habe, kann ich nicht mehr genau sagen, ich erinnere mich an Paddington und Tschitti tschitti bäng bäng, von daher muss ich es wohl auch mal gelesen haben… Ich kann demnach zusammenfassen, dass die Schullektüre auf jeden Fall nichts dazu beigetragen hat, dass ich heute zum Vielleser mutierte. Das werde ich natürlich heute selbst ganz anders machen! 😉

Diese Aktion entstammt dem Blog Paperthin. Alles weitere kann dort nachgelesen werden.

Advertisements

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Biner sagt:

    Hihi, ich sag nur Top Dogs mit verteilten Rollen. Davon gibts doch noch n Video?
    😀

    1. horrorbiene sagt:

      Ja stimmt. DIE Lektüre habe ich verdrängt. Obwohl… davon gibt es tatsächlich ein Video. Nur wo! 😉

  2. Nemeryll sagt:

    Oooooha Schullektüre. Bei mir es das blanke Grauen! Ich weiß aber nicht, ob das vielmehr daran lag, dass ich es lesen MUSSTE. Ich fand eigentlich alles schlecht, bis auf „Ronja Räubertochter“ in der Grundschule 😀 Wir hatten alles, von Goethes Faust, bis hin zu „Nackt unter Wölfen“, „Der Tod ist mein Beruf“, „Der Vorleser“ oder „Das Parfum“. Letzteres fand ich immer total überschätzt und hat mir gar nicht gefallen. Überhaupt erschien mir die ganze Schullektüre dröge, mit eher aufgezwungenen Lektionen fürs Leben. Mein absoluter Albtraum bis heute ist aber „Der Schimmelreiter“, das Schlimmste, was ich je lesen musste! Die Schule hat demnach nicht wirklich dazu beigetragen, dass ich so gern lese. Ich hab auch damals schon sehr viel gelesen, nur eben nicht, was man uns als sogenannte Weltliteratur verkaufen wollte 😉

    1. horrorbiene sagt:

      Am schlimmsten ist mir Kabale und Liebe in Erinnerung geblieben. Da habe ich es tatsächlich mal geschafft mich vor einer Lektüre zu drücken und mich irgendwie durchzumogeln, da wurde es in einem späteren Kurs noch einmal behandelt.

      1. Merle sagt:

        Oh ja, an deinen ersten verzweifelten Versuch erinnere ich mich auch noch zu gut… da flog, wenn ich mich richtig entsinne, auch mal ein Buch in die Ecke 😉

      2. horrorbiene sagt:

        Ich würde doch nie ein Buch mit Absicht beschädigen! *hust*

  3. lesenundmehr sagt:

    Einige der Bücher hätte ich noch nichtmal freiwillig gelesen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s