Kaja Evert – Flügel aus Asche

Kurzweilig und temporeich

Flügel aus AscheZum Inhalt: Seit langer Zeit herrscht der Kaiser der fliegenden Stadt Rashija mit harter Hand über sein Reich. Der junge Adeen arbeitet als niederer Schreiber in der Stadt und muss die Schikanen der höhergestellten Magier ertragen. Als er eines Tages mit einer Gruppe von Rebellen in Kontakt kommt, ist Adeen sofort Feuer und Flamme. Er ahnt nicht, dass er in eine Auseinandersetzung geraten wird, in der er eine entscheidende Rolle spielen soll. Denn nur Adeen kann den Aschevogel beschwören, ein Wesen von unheimlicher Schönheit und einzigartiger Stärke. Der Kampf um Rashija und um die Freiheit hat begonnen. (Quelle)

Meine Meinung: Dieses Buch ist wieder einmal ein in sich abgeschlossener Fantasy-Roman mit nur einem Handlungsstrang: Der Leser erlebt wie die Krähe Adeen, der als Schreiber in der Akademie arbeitet sich den Rebellen anschließt und mit ihnen kämpft. Für ihn, einen Mischling einer hochgestellten Draquer und eines Schreibers vom Boden, eine Tatsache, die sich bei ihm in einer auffällig dunklen Hautfarbe (daher die Bezeichnung Krähe) offensichtlich zeigt, hat der Kampf gegen die Regierung der fliegenden Stadt Rashjia vor allem das Ziel, endlich malen und zeichnen zu dürfen, denn die Kunst liegt ihm im Blut und ist in Rashija verboten. So kam es, das ausgerechnet eine versehentlich angefertigte Zeichnung, der Stein ist, der alles in Rollen bringt. Doch schon bald stellt er fest, dass in seiner Vergangenheit Dinge mit ihm passiert sind, an die er sich nicht mehr erinnern kann und ganz offensichtlich steckt mehr in ihm und hinter dem Vogel den er in seinen Träumen sieht…
Flügel aus Asche ist ein wirklich sehr tempo- und damit spannungsreiches Buch. Erst muss sich Adeen mit den Widrigkeiten aufgrund seines Mischlingsdaseins herumschlagen und sobald er sich den Rebellen angeschlossen hat geht es Schlag auf Schlag. Ganz wichtig in diesem Buch ist die Magie. Wer Magie wirken kann, gehört in Rashija zur herrschenden Klasse. Leider war von Beginn an sehr vorhersehbar in welche Richtung das Buch läuft und sich Adeen entwickelt. Nicht nur was seine Fähigkeiten betrifft, sondern auch seine Beziehung zu den anderen Charakteren. Doch da dies ein abgschlossenes Buch ist, finde ich dies nicht weiter tragisch. Das Buch liest sich durch den temporeichen und schön schlichten Erzählstil der Autorin wirklich prima. Für mich wirkt es allerdings so, als würde hier der Schwerpunkt zu sehr auf Tempo und Action liegen, denn zwischen den einzelnen Szenen scheint manchmal Zeit zu vergehen. Wie viel wird nie explizit erwähnt. Das Zeit vergangen ist, erkennt man nur an den vagen Andeutungen, dass Wunden verheilt sind oder vorher abrasiertes Haar nun wirr vom Kopf absteht. Dies finde ich schade, hat es mich eher verwirrt, als den Lesefluss zu fördern. Im Gegenteil habe ich mich gewundert, wieso die Wunden so plötzlich verheilt sein sollten. Eine kurze Erwähnung in einem Nebensatz, wie viel Zeit vergangen ist, wäre förderlich gewesen. So scheint die Geschichte von einer actionreichen Szene zur nächsten zu hetzen.
Gut gefallen hat mir der Bezug zur Kunst zu Beginn. Ich habe schon gedacht, das könnte ein Buch für alle Kunstliebhaber werden, doch leider wurder dieser Aspekt dafür ab einem Punkt zu sehr vernachlässigt. An dieser Stelle wurde viel gutes Potential verschenkt, denn wäre der Kunst-Aspekt voll ausgespielt worden, hätte dies wirklich ein außergewöhnliches Buch werden können!

Fazit: Flügel aus Asche ist ein tempo- und spannungsreicher Roman über einen jungen Mann und eine Rebellion, vor allem aber über Magie. Mir hat das Buch insgesamt wirklich gut gefallen, wenn es mir auch zeitweise etwas zu schnell ging.

Bewertung_08_hBuchdaten: Flügel aus Asche – Kaja Evert
Genre: Fantasy

Taschenbuch
448 Seiten
Knaur
Erschienen: 02. Mai 2013
ISBN: 978-3-426-51196-1
Preis: 9,99€

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s