Liebster-Blog-Award

Liebster Blog 2Als wir noch bei Blogger geblogt haben, da hatten wir ihn schon einmal im alten Outfit, nun haben wir ihn wieder und diesmal im neuen Outfit. Die Rede ist vom Liebster-Blog-Award, den wir von Jessica auf jekantra erhalten haben.

Die Regeln für diesen Award lauten wie folgt:

  1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und nominiere sie. Sage den Leuten Bescheid.
  4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.

Hier die 11 Fragen von Jessica:

Welches Buch hat euch in den letzten 12 Monaten am meisten berührt und in welcher Hinsicht?
Horrorbiene: In den letzten 12 Monaten war keines dabei. Bei Fantasy und Krimi ist das schwierig.
Steppenwolf: Das dürfte Der Name des Windes gewesen sein von Patrick Rothfuss. Das ist so schön geschrieben und man kann sich sich so wunderbar in den Hauptcharakter hineinversetzen. So gelang es diesem Buch einen auch emotional auf eine Reise mitzunehmen.

Welches Buch habt ihr als letztes weiterempfohlen und warum?
Horrorbiene: Das Buch des Todes von Jorgen Brekke. Weil dies ein Krimi war, der mich völlig überzeugte.
Steppenwolf: Ich meine Das Lied von Eis und Feuer, kann man Fantasy-Interessierten eigentlich immer bedenkenlos empfehlen.

Wonach entscheidest du, ob du ein Buch liest oder nicht?
Horrorbiene: Ich schaue mir zuerst das Cover an und lese dann den Klappentext. Wenn dies passt und auch der Verlag, wird das Buch meins.
Steppenwolf: Da mein SUB mittlerweile in astronomischen Höhen angelangt ist, müssen schon mehrere Faktoren zusammenkommen, um mich überzeugen zu können. Cover, Klappentext, evtl. anlesen und Meinungen anderer.

Hast du einen Lieblingsautor und wenn ja, welchen?
Horrorbiene: Im Fantasy-Bereich sind dies Brandon Sanderson, Richard Schwartz und Markus Heitz, da sie tiefgründig und atmosphärisch schreiben.
Steppenwolf: Ich kann mich da nicht festlegen.

Wie viele Stunden verbringst du wöchentlich mit Lesen?
Horrorbiene: Ab 14 aufwärts.
Steppenwolf: Wenn ich wenig Zeit habe bis zu 5, wenn ich richtig an einem Buch hänge werden’s vielleicht bis zu 12.

Wenn du schon einmal bei einer Lesung warst, welche hat dir am besten gefallen und warum?
Horrorbiene: Ich war schon bei ein paar Lesungen, aber die von Markus Heitz hat mir am besten gefallen, da Fantasy nunmal mein Genre ist.
Steppenwolf: Ebenfalls die Lesung von Markus Heitz.

Bevorzugst du Printbücher oder EBooks?
Horrorbiene: Printbücher. E-Books lese ich nur vor dem Einschlafen oder wenn ich krank im Bett liegen muss.
Steppenwolf: Printbücher, ich lese zu wenig als das sich ein eReader für mich überhaupt lohnen würde.

Was ist für dich das schönste beim Lesen?
Horrorbiene: Lesen ist wesentlich tiefgründiger als Fernsehen, da kann ich besser abschalten.
Steppenwolf: Die Ruhe, das Abtauchen und die Stimulation der eigenen Fantasie.

Liest du lieber einzelne Bücher oder Serien?
Horrorbiene: Generell Serien oder Trilogien, die sind meist tiefgründiger und atmosphärischer und man hat länger etwas davon. Zu einem guten Einzelroman sage ich aber auch nicht nein!
Steppenwolf: Hat beides was für sich, wobei ich es bei Serien einfach nicht mag, wenn man allzulange auf die Fortsetzung warten muss.

Hast du schon einmal eine Serie gelesen und wenn ja, welche?
Horrorbiene: Eine?!
Steppenwolf: 😉

Welches Buch hast du zuletzt gelesen das außerhalb deines üblichen Genres war?
Horrorbiene: 3096 Tage von Natascha Kampusch.
Steppenwolf: Fällt mir keines ein…

Die Fragen haben wir sehr gern beantwortet. Allerdings fehlen momentan Zeit und Geduld uns neue auszudenken und Blogs zu nominieren. Tut uns leid. 😦

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s