Nele Neuhaus – Eine unbeliebte Frau

Ein guter Auftakt

Eine unbeliebte FrauEine unbeliebte Frau ist der erste Teil einer Kriminalromanserie um die Kommissare Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein aus dem Main-Taunus-Kreis. Eine Auflistung der bisher veröffentlichen Teile dieser Serie erfolgt unten.

Zum Inhalt: Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord: Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell. Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein fahnden nach einem Täter, der scheinbar wahllos mordet – und kommen einer menschlichen Tragödie auf die Spur. (Quelle)

Meine Meinung: Nach der Lektüre vom aktuellsten Band der Krimi-Reihe habe ich mich entschlossen, meine bisherigen Lücken zu füllen und die ersten drei Bände zu lesen. Dies hier ist ja der Auftakt der Reihe und das Buch hat mir gut gefallen. Zwar fehlen hier die Perspektiven der Nebencharaktere völlig, was den späteren Teilen so viel Tiefe verleiht, aber dennoch ist der Fall spannend, plausibel und gut geschildert. Eine gesellschaftskritische übergeordnete Thematik gibt es hier auch (noch) nicht. Doch deswegen ist dieses Buch nicht schlecht. Stattdessen habe ich hier nun erfahren können, wie Kirchhoff in das KII nach Hofheim kam und wie sie gemeinsam mit Bodenstein in ihrem ersten gemeinsamen Fall ermitteln. Es war für mich überaus interessant über die privaten Zusammenhänge von „damals“ zu lesen. Vor allem, dass Inka hier auch schon auftaucht, ebenso wie Thordis und Lorenz, die hier aber noch kein Paar sind. Ich bin schon ganz neugierig, wie es mit den ganzen Figuren weitergeht. Es wird ja noch einiges passieren.
Der Fall in diesem Buch ist zwar spannend, aber irgendwie sehr verworren. Irgendwann kam ich mir meinen Mutmaßungen nicht mehr nach und war raus. Das war etwas schade, hat es dem Fall doch etwas Spannung entzogen. Ich könnte noch mehr Kleinigkeiten auflisten, die mich hier nicht völlig überzeugt haben, aber da ich ja weiß, dass die Serie eine gewalte Entwicklung gemacht hat, lasse ich es bleiben und erfreue mich einfach daran, dass ich nun mehr über die Vergangenheit der mir lieb gewordenen Kommissare Kirchhoff und Bodenstein weiß. Den nächsten Teil schiebe ich jedenfall gleich hinterher.

Fazit: Ein gelungener Krimireihenauftakt, der mich gut unterhalten hat und der auch zur Vervollständigung der Reihe wirklich lesenswert ist. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich die Reihe weiter verfolgt hätte, wenn ich dieses Buch zuerst gelesen hätte. Dafür war es etwas zu verworren und „Standart-Kost“. Letzteres muss aber ja nicht schlecht sein…

Bewertung_08_hBuchdaten:  Eine unbeliebte Frau – Nele Neuhaus
Genre: Kriminalroman
Taschenbuch
384 Seiten
List
Erschienen: 03. April 2009
ISBN: 9783548608877
Preis: 9,99€

Bisher sind folgende Bände erschienen:

Eine unbeliebte Frau Mordsfreunde Tiefe Wunden Schneewittchen muss sterben
Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4
Rezension Rezension Rezension Rezension
Wer Wind sät Böser Wolf 9783550080548_cover
Teil 5 Teil 6 Teil 7
Rezension Rezension  Rezension
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s