Suzanne Collins – Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe

Nicht ganz so gut wie Band eins

Panem 2Gefährliche Liebe ist der zweite Teil der Trilogie Die Tribute von Panem. Eine Auflistung aller Teile erfolgt unten.

Zum Inhalt: Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt – oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod … (Quelle)

Meine Meinung: Der erste Band der Trilogie hat mich wirklich positiv überrascht und in seinen Bann gezogen, so dass ich nicht lange mit der Fortsetzung warten konnte. Auch dieses Buch ist wieder ähnlich mitreißend geschrieben wie Band 1, aber ich finde ihn im Ganzen etwas unstimmiger als den Vorgänger, was daran liegen mag, dass dieses Buch seltsam drei geteilt ist. Der Leser erlebt das „normale“ Leben der Siegerin der Hungerspiele, die Reise der Sieger durch die anderen Distrikte und schließlich die nächsten Hungerspiele in der Arena – allerdings nicht mit Katniss und Peeta als Mentoren, sondern als Tribute. All diese Punkte sind wichtig, aber da sie alle in ein Buch gequetscht wurden, waren sie mir allesamt etwas zu kurz. Ich hätte gern noch ewas mehr Alltag miterleben, die Stimmung der Distrikte noch genauer aufnehmen und mit den beiden in der Arena leiden wollen. Zwar war jetzt auch kein Teil zu kurz, da alles Wichtige auch erzählt und alles Unwichtige wie vermehrte Wiederholungen ausgelassen wurden, aber dennoch hätte ich mir mehr gewünscht. Das Buch wirkt dadurch auf mich wie eine überaus spannende Hinführung auf das rebellische Finale.
Das mag jetzt vielleicht etwas so klingen, als hätte mir das Buch nicht so gut gefallen, aber das ist nicht richtig. Die Liebesgeschichte um Peeta und auch um Gale ist prima, heißt in sich logisch fortgesetzt worden und auch sonst hat das Buch alle Qualitäten, die der erste Band eben  auch hat. Es bleibt jedoch der kleine Eindruck, das Buch sei nur ein (überaus wichtiger) Lückenfüller.

Fazit: Der erste Band hat mich überzeugen und in seinen Bann ziehen können, beim zweiten Buch war das zwar sehr ähnlich, weil es eine in sich logische und spannende Fortsetzung ist, aber aufgrund der drei unterschiedlichen Erzählparts (Alltag – Reise der Siege – erneute Hungerspiele) wirkt es etwas unrund und mehr wie ein (sehr guter) Lückenfüller zum Finale.

Bewertung_09_hBuchdaten: Gefährliche Liebe – Suzanne Collins
Aus der Trilogie: Die Tribute von Panem
Genre: Dystopie, Jugend
Gebunden

432 Seiten

Oetinger

Erschienen: Mai 2010

ISBN: 9783789132193
Preis: 19,50€

Die Tribute von Panem

Panem 1 Panem 2 Panem 3
Teil 1 Teil 2 Teil 3
Rezension Rezension Rezension
Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kathrin sagt:

    Deine Eindrücke decken sich fast genau mit meinen. Der einzige Unterschied: Die Rundreise durch die einzelnen Distrikte hätte ich nicht ausführlicher gebraucht – im Gegenteil, ich war froh, als dieser Teil des Buches vorbei, was aber wohl eher daran lag, dass die einzelnen Distrikte in meinem Kopf nicht wirklich lebendig wurden und mir die Reise dadurch irgendwie zu monoton war. Andererseits, hätte sich Suzanne Collins – wie von dir gewünscht – dafür mehr Zeit genommen, wären die Distrikte für mich vielleicht etwas greifbarer geworden…
    Den Teil in der zweiten Arena hätte ich mir aber auch deutlich ausführlicher gewünscht – irgendwie wurde der Leser für meinen Geschmack da zu sehr durchgehetzt und es blieb kaum Zeit, die Ereignisse zu verarbeiten.

    1. horrorbiene sagt:

      Jetzt bin ich gespannt, was du von meiner Meinung zum dritten Band hälst! 😉 Die Rezension geht dann wahrscheinlich morgen online.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s