Mein August 2015

Ach je, wie kann das nur sein? Der August ist schon wieder dahin und damit leider auch die Ferien. Nach drei Wochen kompletter Freizeit zu Hause dachte ich, ich könnte noch mehr geschafft haben. Aber es ist eben so wie es ist. Man kann ja nicht die ganze Zeit lesen. Lesetechnisch war aber viel dabei: Auch wenn die Wertungen nicht so weit auseinanderdriften, so unterschiedlich waren die Bücher: Exkarnation und Sphären der Macht sind zwei echte Hochkaräter, die Maurer-Krimis haben mich im Urlaub in den Bergen begleitet und Dancing Jax hat viel von meiner Geduld gefordert. Ich denke aber dennoch, ich habe gut was geschafft.

Mein August

Zu Beginn des Monats umfasste mein SUB 493 Bücher. 4 neue Bücher (und eines, das ich im Grunde bereits gelesen habe) sind bei mir eingezogen, 8 habe ich gelesen. Das macht einen SUB-Abbau von vier Büchern und einem neuen SUB von 489 Büchern. Es muss mir allerdings irgendwann irgendwie ein Fehler unterlaufen sein. Jedenfalls sehe ich, wenn ich meine SUB-Liste aktualisere in der Aufzählung nur 487 Bücher. Das finde ich arg merkwürdig. Ich werde nun nicht nach einem Fehlerteufel suchen, sondern mich freuen, dass mein SUB auf magische Weise um noch zwei Bücher geschrumpft ist nun noch 487 Bücher beträgt. Es wird.

Als nächstes großes Projekt steht nun der Re-Read der Askir-Reihe an. Da die ersten sieben Bücher in drei Sammelbänden (den dritten sieht man weiter unten) zusammengefasst sind, und die danach folgenden Bücher bereits hier rezensiert wurden, kann es sein, dass es hier demnächst noch ruhiger wird. Aber so ist es eben. Ein paar Rezensionen stehen ja noch aus. Jetzt muss ich nur noch zusehen, dass während des Re-Reads nicht so viel neue Bücher bei mir eintrudeln…

Jetzt zu den gelesenen und neuen Büchern aus dem August:

Gelesen habe ich:

30.08. Berliner Blut (Mechthild Lanfermann) – 351 Seiten – 8/10
27.08. Die letzte Bastion (David Falk) – 362 Seiten – 8/10
25.08. Exkarnation. Seelensterben (Markus Heitz) – 601 Seiten – 9/10
20.08. Sphären der Macht (Brent Weeks) – 602 Seiten – 9/10
17.08. Dancing Jax. Finale (Robin Jarvis) – 542 Seiten – 8/10
13.08. Unterholz (Jörg Maurer) – 426 Seiten – 9/10
06.08. Oberwasser (Jörg Maurer) – 388 Seiten – 9/10
01.08. Niedertracht (Jörg Maurer) – 370 Seiten – 9/10

Neu hinzugekommen sind:

  • Weeks, Brent – Sphären der Macht
  • Heitz, Markus – Exkarnation. Seelensterben
  • Falk, David – Die letzte Bastion
  • Lanfermann, Mechthild – Berliner Blut
  • Schwartz, Richard – Askir. Die komplette Saga 3

Weeks, Brent – Sphären der Macht

ISBN: 978-3-7341-6029-5
ISBN: 978-3-7341-6029-5

Worum es geht: Als die Götter erwachen und die Satrapien zerfallen, bricht überall das Chaos aus. Die Chromeria versucht, den einzigen Mann aufzuspüren, der die Katastrophe noch aufhalten kann. Doch Gavin Guile hat seine Kräfte als Prisma verloren und kann keine Magie mehr wirken. Z wischen den Adelshäusern, religiösen Fraktionen, Rebellen und einem aufsteigenden Orden von Assassinen namens Das Gebrochene Auge tobt ein geheimer Krieg. Und Gavins Sohn Kip Guile muss sich ohne den Schutz seines Vaters allein auf die Schärfe seines Verstandes und seinen Einfallsreichtum verlassen, wenn er überleben will. (Quelle)

Zur Rezension

Markus Heitz – Exkarnation. Seelensterben

ISBN: 978-3-426-50593-9
ISBN: 978-3-426-50593-9

Worum es geht: Eine Seelenwanderin auf der Jagd nach einem skrupellosen Entführer. Eine uralte Vampirin auf einer Rettungsmission, die sie an Orte führt, von denen es kaum ein Entkommen gibt. Ein Mann ohne Gedächtnis, der versucht, die Schuldigen zu finden. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich ihre Wege kreuzen … In „Exkarnation – Seelensterben“ laufen die Fäden aus sämtlichen dunklen Thrillern von Markus Heitz zusammen. Was nach einem fulminanten Ende klingt, birgt die Keimzelle für neue Abenteuer. Und neue Herausforderungen. (Quelle)

David Falk – Die letzte Bastion

ISBN: 978-3-492-28017-4
ISBN: 978-3-492-28017-4

Worum es geht:  Als König des Menschenreichs sieht sich Athanor einer immer größeren Plage durch Untote gegenüber. Uralte Kreaturen erheben sich, die schon zu Lebzeiten so gefährlich waren, dass die Götter ihnen den Tod sandten. Auf der Suche nach Antworten erkennt Athanor, was den Toten ihren Frieden raubt – und dass mehr auf dem Spiel steht, als nur das Schicksal der Menschen … (Quelle)

Richard Schwartz – Askir. Die komplette Saga 3

ISBN: 978-3-492-70345-1
ISBN: 978-3-492-70345-1

Worum es geht: »Das Geheimnis von Askir« von Richard Schwartz zählt zu den beliebtesten deutschsprachigen Fantasyserien. Diese Sonderausgabe mit den Romanen »Die Eule von Askir« und »Der Kronrat« schildert das große Finale des Epos. Farbige Karten und exklusive Illustrationen bringen Sammlern und Neulesern die faszinierende Welt Askir so nahe wie nie zuvor: Leandra, Havald und ihre Gefährten gelangen in die alte Kaiserstadt Askir. Doch hier liegt ein dunkles Geheimnis verborgen, und eine Weissagung kündet vom Krieg der Götter … Für Einsteiger und Sammler das unverzichtbare Geschenk! (Quelle)

Mechthild Lanfermann – Berliner Blut

ISBN: 978-3-442-74915-7
ISBN: 978-3-442-74915-7

Worum es geht: Eine afrikanische Künstlerin, die junge Claire Elbar, wird tot aufgefunden. Die Radioreporterin Emma Vonderwehr ist zunächst wenig begeistert, dass sie über den Fall berichten soll. Denn Edgar Blume, Berlins jüngster Hauptkommissar, leitet die Ermittlungen und mit ihm hatte sie eine kurze aber intensive Liebesaffäre. Emma findet heraus, dass sich Claire Elbar für eine Miene in Togo interessiert hat, in der Coltan geschürft wird – ein wertvolles Erz, das sich in jedem Handy befindet. Emma spürt den Kontaktmann der Künstlerin auf. Als der vor ihren Augen ermordet wird, bekommt sie es mit der Angst zu tun… (Quelle)

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nanni sagt:

    Hey,

    das ist aber eine tolle August Auswahl.
    Von Brent Weeks habe ich ja immer noch kein einziges Buch gelesen. Plane dies aber schon seit langem 😀 Mal schauen, wann ich diesen Plan endlich in die Tat umsetzen werde.

    Viele liebe Grüße
    Nanni

    1. horrorbiene sagt:

      Hi Nanni!
      Ja, das solltest du mal machen! Ich kann dir diese Reihe sehr ans Herz legen! Die andere kenne ich ja noch nicht.
      LG horrorbiene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s