Mein Mai 2016

am

Alles neu macht der Mai? Kann ich für mich nicht behaupten. Es kamen allerdings wieder Bücher dazu. Und zwar habe ich mich spontan entschlossen Die Chroniken der Unterwelt zu beginnen, da ich derzeit so viel gutes darüber aufgeschnappt habe. Band eins hat mir zumindest so gut gefallen, dass ich die nächsten zwei Bücher auch noch gekauft habe. Sogar als Hardcover, da sie zum einen hübscher aussehen und noch nicht alles aus diesem Universum als Taschenbuch erschienen ist und ich es gar nicht mag, wenn die Bücher zusammen nicht gut aussehen… (Immer diese Luxusprobleme!)

Mein Mai

Obwohl der Lesemonat für mich recht mau begann, habe ich letztlich doch mit sechs Büchern richtig viel lesen können. Wieso habe ich dann nicht zu allen diesen Büchern eine Rezension verfasst? Ich bin mittlerweile an einem Punkt angekommen, an dem ich Prioritäten setzen muss. Verbringe ich die wenige Freizeit mit Lesen oder mit Rezensieren von Gelesenem? Da war die Antwort sehr naheliegend. Da ich noch andere Hobbies habe, z.B. das Basteln mit Papier, habe ich mir ein Lesetagebuch zugelegt und dort (sowie im Bookcook) meine Leseeindrücke verewigt. Kurz habe ich überlegt, ob ich diese Leseindrücke auch hier in diesem Monatspost veröffentlichen sollte, aber da ich diese für mich geschrieben habe, habe ich dabei ganz andere Prioritäten gesetzt. Dieser Leseeindruck besteht nämlich neben einer Kurzzusammenfassung und Kurzmeinung vor allem aus vielen Spoilern, damit ich, wenn ich das wer weiß wann noch mal lese, auf den neusten Stand für etwaige Folgebände bringen kann, wenn ich nicht mehr weiß wie es aufhörte. So etwas kann und will ich hier nicht posten.
Nichtsdestotrotz werde ich hier immer noch regelmäßig Rezensionen posten, vor allem aber von aktuellen Büchern!

Apropos andere Hobbies: Ich beschäftige mich ja auch gern mit Malbüchern für Erwachsene und dabei habe ich mal wieder ein Hörbuch gehört. Wobei, eigentlich gibt es für mich nur ein Hörbuch, auf das ich mich konzentrieren kann, der Rest ist nichts für mich. So habe ich mir nebenbei noch einmal Harry Potter und der Stein der Weisen zu Gemüte geführt und mit Band zwei habe ich schon begonnen!

Eines noch: Durch Zufall hat die liebe hauntedcupcake mich darauf aufmerksam gemacht, dass sich auf meinem SUB vier Bücher befinden, die ich vor Jahren gelesen habe! Da muss sich beim Erstellen der Liste vor Ewigkeiten der Fehlerteufel eingeschlichen haben! So konnte ich jedoch in diesem Monat vier zusätzliche Bücher vom SUB streichen!

Hier meine Zusammenfassung des Lesemonats Mai:

Zu Beginn des Monats umfasste mein SUB 532 Bücher. Vier Bücher sind bei mir eingezogen, 6 Bücher habe ich gelesen. Vier Bücher konnte ich einfach so streichen (s.o.) Der SUB umfasst damit Ende April 526 Bücher.

Gelesen habe ich:

28.05. Schwarzer Mond über Soho (Ben Aaronovitch) – 413 Seiten – 9/10
24.05. City of Bones (Cassandra Clare) – 500 Seiten – 9/10
17.05. Die Flüsse von London (Ben Aaronovitch) – 478 Seiten – 8/10
15.05. Mörderische Angst (Linda Castillo) – 346 Seiten – 9/10
13.05. Rockstars küsst man nicht (Kylie Scott) – 329 Seiten – 8/10
13.05. Windjäger (Jim Butcher) – 764 Seiten – 7/10 Zur Rezension

Neu dazugekommen sind:

  • Clare, Cassandra – City of Bones
  • Clare, Cassandra – City of Ashes
  • Clare, Cassandra – City of Glass
  • Jordan, Robert – Das Rad der Zeit 12
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s