Mein August 2016

Lesetechnisch war der August der absolute Reinfall und für SUB ein Graus: Da ich meine Freizeit nach der Schule bei Malerarbeiten auf dem Dachboden verbrachte, kam ich nicht zum Lesen. Einzig die Tatsache, dass ich mich bei dem Buch, das ich aus dem Juli mitgenommen habe, bei einer Leserunde beteiligt habe, hat mich zwischendurch noch ein paar Seiten lasen lassen. Doch gerade wenn man am wenigsten Zeit zu lesen hat, ist der Zuwachs irgendwie immer am größten. Man könnte es auch als Frustkauf bezeichnen. *gg* Nein, das „Problem“ war eher eine Mangelexemplaraktion bei Thalia. Zudem sind in diesem Monat einfach zu viele tolle Bücher schienen. Ein bisschen lesen konnte ich dann doch, denn das Fehlen der Entspannung in Kombination mit Schniefnasen in der Schule führe zu einer krankheitsbedingten Zwangspause, in der ich dann tatsächlich zwei Bücher geschafft habe.
Ich tippe diese Zeilen zwar schon im neuen Büro auf dem Dachboden, aber bis alles vollständig fertig ist, wird es wohl noch etwas dauern. Ich weiß jedenfalls jetzt schon, was ich mir für die Herbstferien vornehme!

Hier meine Zusammenfassung des Lesemonats August

Zu Beginn des Monats umfasste mein SUB 528 Bücher. 13 Bücher sind bei mir eingezogen, 4 Bücher habe ich gelesen. Der SUB umfasst damit Ende August 537 Bücher.

Gelesen habe ich:

26.08. Those Girls. Was dich nicht tötet (Chevy Stevens) – 457 Seiten – 8/10
24.08. Denn es wird kein Morgen geben (Angélique Mundt) – 314 Seiten – 9/10
20.08. Harry Potter and the Cursed Child (J.K. Rowling u.a.) – 330 Seiten – 9/10
17.08. Die letzte Schlacht (David Falk) – 668 Seiten – 7/10

Neu dazugekommen sind:

  • Mundt, Angelique – Denn es wird kein Morgen geben (bereits gelesen Rezension)
  • Carpenter, Dana – Die Schattenschrift
  • Staveley, Brian – Thron der Götter
  • Castillo, Linda – Grausame Nacht
  • Gablé, Rebecca – Das Haupt der Welt
  • Durrant, Sabine – Ich bin unschuldig
  • Jonasson, Jonas – Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
  • Rowling, J.K. (u.a.) – The Cursed Child (bereist gelesen)
  • Joyce, Rachel – Das Jahr, das zwei Sekunden brauchte
  • Harvey, Sarah – Kannst du mir verzeihen?
  • Harvey, Sarah – Gib Pfötchen
  • Lange, Julia – Irrlichtfeuer
  • Gemmell, David – Die Legende

 

Angélique Mundt – Denn es wird kein Morgen geben

ISBN: 978-3-442-74631-6
ISBN: 978-3-442-74631-6

Worum es geht: Als der beliebte Feuerwehrmann Martin König verschwindet, wird Psychotherapeutin Tessa Ravens vom Kriseninterventionsteam gebeten, sich um die Frau des Vermissten zu kümmern. Schnell findet Tessa heraus, dass dahinter Explosives steckt: König verschwand nach einem heftigen Streit mit seiner Frau. Die hatte auf seinem PC Fotos der gemeinsamen Tochter gefunden. Fotos, die ein Vater nie von seiner Tochter machen sollte. Dann wird Martin König tot aufgefunden. Hauptkommissar Koster übernimmt die Ermittlungen, ohne zu wissen, dass auch Tessa in den Fall involviert ist. Seit ihrer kurzen Affäre vor über einem Jahr herrscht Funkstille zwischen den beiden. Nun müssen sie sich zusammenraufen, in einem Fall, der beide bis an ihre Grenzen bringt. (Quelle)

Dana Carpenter – Die Schattenschrift

ISBN: 978-3-453-31727-7
ISBN: 978-3-453-31727-7

Worum es geht: Das Böhmen des 13. Jahrhunderts ist ein gefährlicher Ort für eine junge Frau, vor allem, wenn sie mit ungewöhnlichen Sinnen und einem verblüffenden Intellekt geboren wurde, so wie Maus. Manche bezeichnen sie als Hexe, andere als Engel. Dann rettet Maus eines Tages dem jungen böhmischen König Ottokar das Leben, woraufhin dieser sie mit an den Königshof nach Prag nimmt. Schnell werden die politischen Intrigen am Hof gefährlich für Maus. Wer ist dieses geheimnisvolle Mädchen? Wo kommt sie her, und kann sie den Höflingen möglicherweise gefährlich werden? Als Maus’ außergewöhnliche Gaben immer stärker werden, muss sie sich dem Rätsel ihrer Herkunft stellen. Doch wird sie bereit sein, ihr dunkles Schicksal zu tragen? (Quelle)

David Gemmel – Die Legende

ISBN: 9783426519646
ISBN: 9783426519646

Worum es geht: Das Reich der Drenai beginnt zu zerfallen. Vor den Toren von Dros Delnoch steht eine unüberwindlich scheinende Streitmacht der Steppenkrieger der Nadir. In dieser verzweifelten Situation besinnen sich die Drenai ihres besten Anführers: der legendäre Axtkämpfer Druss, genannt ‚die Legende‘. (Quelle)

Julia Lange – Irrlichtfeuer

ISBN: 9783426519431
ISBN: 9783426519431

Worum es geht: Die junge Alba träumt vom Fliegen und arbeitet heimlich an mechanischen Schwingen. Doch dazu benötigt sie das Irrlicht-Gas, ein wertvolles, hoch entzündliches Handelsgut, auf das die Herrschenden des Stadtstaats Ijsstedt ein Monopol haben.
Alba ist nicht die Einzige, die versucht, illegal an das Gas zu gelangen: Große Teile der Bevölkerung Ijsstedts leben in bitterer Armut und werden von Banden regiert, die immer wieder Überfälle auf die Irrlicht-Transporte unternehmen.
Denn neben seinem Wert als Brennstoff kann das Irrlicht einem Menschen magische Fähigkeiten verleihen – wenn man die Vergiftung überlebt. Albas Traum vom Fliegen katapultiert sie schließlich mitten hinein in einen Volks-Aufstand um Macht und Magie und stellt sie vor die Frage, welchen Preis sie zu zahlen bereit ist, um ihr Ziel zu erreichen. (Quelle)

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich denke mir immer, wenn ich wenig Zeit zum Lesen habe, dann kompensiert der Bücherkauf und tröstet mich. 🙂

  2. Irgendwie schien der August bei vielen Bloggern eher ein mauer Monat gewesen zu sein – bei mir jedenfalls „worst month ever“ O_o
    Vorteil ist: es kann ja nur besser werden 😉

    Liebe Grüße
    Kerstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s