Kerstin Gier – Die Mütter-Mafia und Friends

Für eine Anthologie ganz in Ordnung Die Mütter-Mafia und Friends ist eine Anthologie mit Geschichten über Mütter bzw. Erwachsenen-Kind-Beziehungen mit einem Rahmen, der an die Mütter-Mafia erinnert. Man kann das Buch auch ohne Kenntnis der Mütter-Mafia-Romane lesen, dennoch befindet sich eine Auflistung unten. Zum Inhalt: Von Super-Mamis, anderen Mutter-Tieren und dem ach so süßen Nachwuchs…

Mia Jäger (Hrsg.) – Morgen, Freundchen, wird’s was geben!

Ein gelungener Literatur-Adventskalender Zum Inhalt: Wer dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn trotzen will, der braucht stahlharte Nerven und viel Humor. Kein Problem, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus einen ganzen Sack voll vergnüglicher Weihnachtsgeschichten für Sie bereit. Ob romantisch mit Silke Schütze, märchenhaft mit Tanja Kinkel, makaber mit Markus Heitz, humorvoll mit Steffi von Wolff…

Michelle Stöger (Hrsg.) – Maria, Mord und Mandelplätzchen

Ein gelungenes weihnachtliches Krimi-Potpourri Zum Inhalt: Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4, dann steht der Mörder vor der Tür! Und das nicht nur in der Nachbarschaft: Gemeuchelt, vergiftet und die Waffe gezückt wird innerhalb ganz Deutschlands – und das zur Weihnachtszeit! Besinnlichkeit war gestern, denn jetzt lehren uns die besten Regiokrimi-Autoren das Fürchten….