Angie Thomas – The Hate U Give

Authentisch Zum Inhalt: Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit…

Stephanie Garber – Caraval

Leider nicht so verzaubernd wie erhofft Zum Inhalt: Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird,…

Brandon Sanderson – Der Rithmatist

Genau mein Geschmack Der Rithmatist ist momentan ein für sich stehendes Buch, allerdings schreit es nach einer Fortsetzung, wie Sanderson selbst in der Danksagung schreibt. Ob und wann es eine Fortsetzung geben wird, ist mir noch nicht bekannt. Zum Inhalt: Wie wird man Magier, wenn man nicht zaubern kann? Mit diesem Problem kämpft Joel tagtäglich,…

Andreas Venzke – Goethe und des Pudels Kern

Goethe kompakt und einsteigerfreundlich Zum Inhalt: Der Autor erzählt aus der Perspektive Goethes dessen Leben. Eingeschobene Sachtexte geben Zusatzinfos zu Zeit und Werk. Er gilt als der bedeutendste deutsche Dichter aller Zeiten: das Ausnahmegenie Johann Wolfgang von Goethe. „Goethe und des Pudels Kern“ eröffnet dem Leser einen unmittelbaren Zugang zu dem fast überlebensgroßen Dichter. Andreas…

Volker Präkelt – Ach, du lieber Gott!

Oberflächlich und schlecht zu lesen Zum Inhalt: Speisung der Fünftausend. Hier gibt’s Brot und Fisch für alle. Der Gastgeber: Jesus. Was passiert? Ein Wunder. Das ist wichtig für die Christen. Und wie denken Juden, Muslime und die anderen? Was es über verschiedene Religionen zu berichten gibt, erzählt dieser Band lebendig und einfühlsam. Ein Plädoyer für Toleranz!…

Andreas Venzke – Berlin, Berlin

Deutsche Geschichte im Schnelldurchlauf Zum Inhalt: Berlin, die schnellste Stadt der Welt, Mythos Großstadt, das Moloch oder aber Sammelstelle für Träumer und Verlierer? Deutschlands Hauptstadt polarisiert: Die Stadt markiert eine merkwürdige Schnittstelle im Selbstverständnis der Deutschen und egal ob sie das Ziel aller Wünsche oder aber den wahr gewordenen Albtraum verkörpert, ist ihre Faszination ungebrochen….

Andreas Venzke – Kleist und die zerbrochene Klassik

Eine schöne, straffe Biografie über Heinrich von Kleist Zum Inhalt: Als Dichter der deutschen Klassik steht Kleist in einer Reihe mit Goethe und Schiller. Doch über sein Werk hinaus fasziniert er bis heute. In seinem Denken und Handeln ging er konsequent eigenwillige Wege – bis zur letzten Konsequenz. Über seine adlig-militärische Familientradition hinaus entwarf er…