Mein April 2017

Schon wieder ein Monat mit sehr viel Buchzugang. Schuld waren viele Neuerscheinungen, aber auch Büchergrabbeltische, bei denen ich einige Schätze als Mangelexemplar ergattern konnte. Da ich zwei Wochen Ferien hatte, habe ich auch recht viel lesen können, wobei die Ferien auch vollgestopft waren mit Familienfeiern und anderen Terminen. Mein SUB ist daher erneut sehr hoch….

Brandon Sanderson – Schatten über Elantel

Ein High/Urban-Fantasy-Steampunk-Western Kriminalroman Zum Inhalt: Die Stadt Elantel ist eine Metropole in Zeiten des Umbruchs, beherrscht von Technik, Magie – und dem Recht der Gesetzlosen. Hier stoßen Wax, Wayne und ihre Gefährtin Marasi auf eine dunkle Verschwörung, die ganz Elantel erschüttern kann. Und die Verbündeten machen sich daran, den Fall auf ihre ganz eigene Weise…

Mitchell Hogan – Die Feuer von Anasoma

Trotz unscheinbarem Äußeren ein tolles Buch Die Feuer von Anasoma ist der erste Band eine Trilogie mit dem (Original-) Titel: Sorcery Ascendant Sequence Zum Inhalt: Caldan ist zehn Jahre alt, als seine Eltern von den Schergen des Kaisers ermordet werden. Er selbst entkommt seinen Verfolgern und findet in einem Kloster Unterschlupf, wo er von den…

Ju Honisch – Seelenspalter

Zwei Seelen in einem Körper Seelenspalter ist der Auftaktband von Die Geheimnisse der Klingenwelt, deren geplanter Umfang mir bisher nicht bekannt ist. Zum Inhalt: Nur die Starken überleben in den Acht Reichen, die miteinander in einem endlosen Krieg um die Vorherrschaft liegen. Das begreift Maleni sehr schnell, als sie nach einem Massaker, dem ihr ganzes…

Raymond Feist – Dunkel über Sethanon

Leider teilweise zu schlachtenlastig und abstrus Dunkel über Sethanon ist der abschließende vierte Teil der Fantasy-Reihe Die Midkemia Saga. Es handelt sich hierbei um eine Neuauflage des Fantasy-Klassikers im neuen Gewand. Es gibt noch einige Reihen, die dieser nachfolgen werden. Die komplette Auflistung ist >>hier<< zu finden. Soweit ich dies mit meinen Kenntnissen überblicken kann,…

Tad Williams – Das Herz der verlorenen Dinge

Leider langweilig Das Herz der verlorenen Dinge ist ein für sich stehendes Buch, das nicht nur als Brücke dienen soll zwischen der ursprünglichen Reihe Das Geheimnis der großen Schwerter und die bald erscheinende neue Trilogie mit dem Titel Der letzte König von Osten Ard, sondern auch den Neu- oder Wiedereinstieg in die Welt von Osten…

Ivo Pala – Schwarzer Sturm

Setzt die Geschichte konsequent fort Schwarzer Sturm ist der zweite Teil der Dark-World-Saga, deren geplanter Umfang mir bisher nicht bekannt ist. Zum Inhalt: Seit dem Weltendonner herrscht überall ewige Nacht. Asche verdunkelt den Himmel, alle Felder sind tot; Menschen verhungern auf den Straßen. Hoffnung verspricht einzig der neu entdeckte, geheimnisvolle Kontinent Kutera. Doch Rielle, die…

Mein März 2017

Ich bin im März was meine Bücherdatenbank betrifft einen ganzen Schritt weiter gekommen. Ich habe mir meinen SUB dafür vorgenommen und alle ISBN dazu notiert, damit ich sie anschließend einfacher in die Datenbank eingeben kann. Dafür habe ich tatsächlich jedes einzelne Buch in die Hand genommen und dabei überlegt: „Möchte ich es irgendwann lesen?“ Wenn…

Arthur Philipp – Die Dunkelmagierin

Ein Fantasy-Buch zum Genießen Die Dunkelmagierin ist der erste Band eines Mehrteilers mit dem Titel: Der graue Orden. Zum Inhalt: Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn…

Jon Skovron – Empire of Storms. Pakt der Diebe

Eine tolle neue Fantasy-Trilogie Pakt der Diebe ist der erste Band einer Trilogie mit dem Titel Empire of Storms. Zum Inhalt: Hope ist noch ein Mädchen, als ihr Dorf von den Magiern des Kaisers angegriffen und dem Erdboden gleich gemacht wird. Sie allein überlebt und findet in einem Kloster nicht nur Unterschlupf, sondern wird dort…

Suthipa Kamyam – Wildes Afrika

Ein tolles Malbuch mit Afrika-Flair Zum Inhalt: Farbenfrohe Flamingos, verspielte Elefantenkinder, rastende Leopardenrudel, die unendliche Weite der Savanne. Die Illustrationen in „Atemberaubendes Afrika“ führen durch die beeindruckenden Weiten der „Wiege der Menschheit“ und machen das Ausmalen zum Erlebnis. Gestalten Sie fein gemustertes Giraffenfell, eine prächtige Löwenmähne oder einen verzweigten Drachenbaum. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien…

E. O. Chirovici – Das Buch der Spiegel

Mal ein etwas anderer Kriminalroman Zum Inhalt: Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des Autors Richard Flynn erhält, ist er sofort fasziniert. Flynn schreibt über die Ermordung des Professors Joseph Wieder in Princeton. Der Fall wurde nie aufgeklärt, und Katz vermutet, dass der unheilbar kranke Flynn den Mord gestehen oder den Täter enthüllen wird….